»Ich liebe, was ich tue«