Schlagwort-Archive: Entspannung

Perfekt vorbereitet auf den Wellness-Urlaub: Tipps zum Kofferpacken

In der Sauna neue Kraft tanken
Ein Wellness-Urlaub ist genau das Richtige, um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und wieder neue Kraft zu tanken. Ist der Spa-Aufenthalt erst einmal gebucht, stellt sich die Frage, welche Dinge eingepackt werden müssen. Schließlich soll es vor Ort an nichts mangeln. Dieser Beitrag fasst wesentliche Utensilien zusammen und macht auf Accessoires aufmerksam, die getrost zuhause bleiben können. (mehr …)
weiterlesen

Am Arbeitsplatz für Entspannung sorgen

(djd). Termindruck, immer neue Anforderungen, Aufgabenverdichtung, körperlich schwere Arbeit - viele Menschen fühlen sich heute durch die unterschiedlichsten Stressfaktoren am Arbeitsplatz stark belastet. Das führt oft zu großer Anspannung, macht auf Dauer mürbe und womöglich sogar krank. Umso wichtiger ist es, rechtzeitig für Entspannung zu sorgen. Dafür sind verschiedene Maßnahmen geeignet, die sich einfach bei der Arbeit oder nach Feierabend in den Alltag einbauen lassen. (mehr …)
weiterlesen

Stress und Burnout – Was hilft? Wie kann man vorbeugen?

Sleeping Girl
Stress und Hektik in unserem Alltag nehmen immer mehr zu. Vor allem der Druck am Arbeitsplatz wird ständig erhöht, aber bereits in der Schule und der Ausbildung steigen die Anforderungen. Immer mehr Betroffene kommen mit dieser Problematik in psychologische Praxis Psychologie Lindau, weil sie sich diesen Belastungen nicht mehr gewachsen fühlen. (mehr …)
weiterlesen

Abtauchen zum inneren Rückzugsort

Frau in der Natur
Einfach mal den stressigen Alltag hinter sich lassen, abschalten und Ruhe finden - das gelingt vielen Menschen am besten draußen in der Natur. Manche lieben es, über die stille Fläche eines Sees zu schauen, andere genießen eine Wanderung in den Bergen oder einen Streifzug durch Wiesen und Felder. Doch welcher Rückzugsort auch bevorzugt wird: Für den modernen Stadtmenschen ist es meist kaum möglich, ihn im normalen Alltagsleben auf die Schnelle zu erreichen. (mehr …)
weiterlesen

Nutze den Tag!

Carpe diem - zu deutsch "Nutze den Tag"
Nutze den Tag - dieses Mantra scheint unseren Alltag, unser Berufs- und Familienleben mehr denn je zu bestimmen. Mit "Nutzen" ist in der Regel Leistung gemeint. Produktivität im Sinne von Arbeit, Tagwerk, Geldvermehrung - eine ganze Reihe von Assoziationen drängt sich auf. "Mach dich nützlich" - diese Aufforderung bläst ins gleiche Horn und meint tatsächlich: Sei Tätig, schaffe was, tu' und mach. Leiste! (mehr …)
weiterlesen

Ein wirklich guter Vorsatz: Entspannter durch das neue Jahr

Durchatmen am Arbeitsplatz
Sie gehören nun mal zu jedem Jahreswechsel dazu. So wie Bleigießen, Feuerwerk und natürlich das gemeinsame Ansehen von „Dinner for One“. Die Rede ist von guten Vorsätzen. Wie bei vielen Silvestertraditionen lässt sich trefflich deren über Sinn und Unsinn streiten. Aber es ist nun mal eine Tatsache, dass die Zäsur im Kalender für viele Menschen zugleich ein willkommener Anlass ist, auch in ihrem Leben eine Zwischenbilanz zu ziehen – und die Ziele für den nächsten Abschnitt auszugeben. (mehr …)
weiterlesen

Die Geheimnisse des Yoga – was macht die Trendsportart so besonders?

© Maygutyak - Fotolia.com
Yoga war lange Zeit als esoterische Beschäftigung verrufen, die von vielen, die mit Meditation oder ähnlichem nicht viel anfangen konnten, belächelt worden ist. Doch mittlerweile haben sich viele dieser Kritiker eines Besseren belehren lassen, sodass immer mehr Manager, Banker und Businessfrauen sich ihre Entspannung beim Yoga suchen. Denn Yoga bietet nicht nur sportliche Betätigung, sondern auch den Weg zur inneren Ruhe, um den geschäftlichen Alltag leichter bewältigen zu können. Doch was genau ist Yoga, wie wird diese Sportart praktiziert und ist sie tatsächlich für jedermann geeignet? (mehr …)
weiterlesen

Do it like Madonna: Yoga boomt

Yoga und autogenes Training bringen Körper und Geist in Einklang.
Yoga ist schwer angesagt, so viel ist klar. Vorbei sind die Zeiten, als die asiatische Körper- und Geistlehre ein verstecktes Dasein in Hinterhofstudios und Volkshochschulen fristete. Yoga ist in. Ist das mal wieder nur so ein Trend, der kommt und geht, so eine Fitness-Geschichte, die eine Zeit lang hip ist, um dann in Kürze von irgendeinem neuen Boom abgelöst zu werden? Die Antwort ist ein klares Nein. (mehr …)
weiterlesen

Entspannungswunder Meditation

Meditation
Sie ist eine der ältesten Möglichkeiten, um sich von seelischem Ballast zu lösen: Meditation. Ob Chaos im Kopf, mentales Ungleichgewicht oder der Wunsch nach Ruhe. Meditative Übungen sind ein wahrer Glücksbringer für den Körper. Je öfter praktiziert, desto entspannter lässt es sich leben. (mehr …)
weiterlesen

Ausweg aus der Stressfalle: Wie man sinnvoll Gegenpole zum Dauerstress setzen kann

Zu viel Lärm macht auf Dauer krank.
Ein Leben wie ein aufgezogenes Uhrwerk rächt sich irgendwann. Wer sich jeden Tag mit Terminen überlädt und dabei keine Zeit mehr für sich hat, wird schließlich über körperliche Symptome wie bleierne Müdigkeit oder Kopfschmerzen klagen. (mehr …)
weiterlesen