Gästemeinungen

Liebe Gäste, bitte senden Sie uns Ihre Fragen, Wünsche oder Beschwerden direkt über das Kontaktformular zu. Nur dann haben wir die Gelegenheit, persönlich auf Ihre Nachricht zu reagieren. Vielen Dank.


  • Harald Josten aus Weitefeld schrieb am 24.02.2016

    Hallo Monte Mare Team,
    am Montag waren wir, meine Ehefrau und ich, wie jeden Monat bei ihnen in der Sauna. Wir wollten uns einfach mal für die Super Aufgüsse von Erwin und dem neuen Saunamitarbeiter bedanken. Echt Klasse! Beide strahlen bei ihrer Arbeit viel Freude aus und dies kombinieren sie mit schönen Aufgüssen. Letzteren erlebten wir bei dem Natur Pur Aufguss. Frisch zubereiteter Salbeitee als Aufgussmittel und eine schöne Ansprache mit sehr viel Fachwissen über dieses Kraut komplettierten unseren schönen Tag allemal. Vielen Dank
  • Eike laloire aus Wittlich schrieb am 26.01.2016

    Hallo liebes Monte Mare Team,
    ich gehe seit 1995 in Ihre Sauna . Dafür ist mir eine Fahrt von 45 Minuten nie zu Schade.Es ist bei Ihnen wie ein Tag Urlaub. Seit 1995 sind sehr viele gute Um- und Anbaumaßnahmen für unser aller Wohlbefinden dazugekommen.Das Preis Leistungsverhältnis ist Top. Also, weiter so !!! Bis Bald wieder, bis zum nächsten Tag Urlaub
    Viele Grüße aus Wittlich
    Eike Laloire
  • Michael Becker aus Starnberg schrieb am 15.05.2015

    Wenn ich schon mal in der Region bin, dann lasse ich es mir nicht entgehen mal einen Tag hier zu schwitzen. Und die Aufgüsse vom Erwin sind super!
    Danke an das ganze Team vom Monte Mare!
    Liebe Grüße
    Michael
  • Tanja und Sascha aus koblenz schrieb am 16.03.2015

    14.03.2015, Rengsdorf, Monte Mare
    Saunanacht, Markus, 4-Jahreszeiten-Aufguss

    3 Worte für einen perfekten Saunaabend.
    ein abend den jeder der dabei gewesen ist nicht vergessen wird. um 19Uhr und um 22Uhr zelebrierte markus das letzte mal seine 4-Jahreszeiten. man musste schon eine gute viertel stunde vorher in der sauna sitzen um überhaupt noch einen platz zu bekommen. selbst während des aufgussen haben gäste diesen aufguss von draussen verfolgt. es passte einfach wieder alles zusammen.die düfte und wedeltechniken abgestimmt auf die einzelenen jahreszeiten, die musik dementsprechend passend zu der zeremonie...und dann die unendliche power die markus trotz des langen abends, der langen und vielen aufgüssen hat. jeder aufguss ein genuss und tzrotz der langen aufgüsse lässt diese ausdauer bei diesem kerl nicht nach. selbst die letzten 3 aufgüsse die markus trotz krämpfe für uns bereitete waren in keinster weise mider wie die anderen. auch seine nette, ruhige art, sein witz und charme und seine bewegung abgestimmt auf die melodien....
    wir bedauern sehr das er diesen aufguss nicht mehr zelebrieren wird aber wir sind sehr froh darüber ein teil dieser aufgüsse gewesen zu sein.
    wir als auch viele der gäste hoffen sehr das uns markus als auch dem monte mare noch lange erhalten bleibt und uns auch in zukunft mit seinen aufgüssen und seiner kreativität weiter freude bereiten wird.
    ein grosses lob auch an alle die, die markus unterstützen was er auch immer sehr betont. denn ohne seine kollegen würde ein solcher aufguss erst gar nicht zustande kommen.
  • Conny und Jürgen aus Spay schrieb am 15.03.2015

    Das war heute wieder ein schöner Tag. Morgens ab 10 Uhr die Aufgüsse von Alex. ... es waren wohl für uns seine Letzten. Vielen Dank für die Super Betreuung in den vergangenen Jahren sowie alles Gute und viel Glück für die Zukunft.
    Dann der lange Saunaabend mit Markus ..... mal wieder ein Erlebnis. Der fast eine Stunde dauernde ( man musste schon 15 min. vorher drin sein um sich in der vollen Panoramasauna einen platz beim 4 Jahreszeiten Aufguss zu sichern. Der war wieder einmal so einzigartig vielfältig und auf die Jahreszeiten abgestimmt. TOLL MARKUS DANKE.
    Dann die Wenik Zeremonie. ... mit Abschlägen untereinander und den tollen Aufgüssen von Markus. Dank auch an den Service für das Obst und den Drink.
    Schade das wir wohl bis zum Herbst warten müssen um wieder eine lange Saunanacht zu erleben
  • Werner Biel schrieb am 21.02.2015

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte mal ein großes Lob an Herrn Erwin sagen. Er ist immer sehr freundlich und zuvor kommen sowie den guten Umgang mit den Gästen. Ich komme schon seid vielen Jahren in Ihre Sauna und kann sie ruhig weiterempfehlen.
    Viele Grüße
  • Uwe Breitkopf aus 56745 Rieden schrieb am 22.01.2015

    Ein Besuch im Monte Mare Rengsdorf ist immer wie ein Tag Urlaub.In keiner anderen Saunalandschaft haben wir Bademeister erlebt,die Aufgüsse mit soviel Leidenschaft,Begeisterung und Können zelebrieren. Sehr zu empfehlen!!!
  • Tanja & Sascha aus Koblenz schrieb am 25.09.2014

    Saunatag am 24.09.
    Als wir erfahren haben das am 24.9 Tag der Sauna ist sind wir wieder nach Rengsdorf gefahren.
    Neben dem Normalprogramm hat Markus im Laufe des Tages 4 Spezialaufgüsse zeremoniert.
    Erster Aufguss, indianischer Aufguss. Sowas haben wir noch nie erlebt, und wie Markus diesen Aufguss zeremoniert hat, einfach fantastisch. Dadurch das der Andrang so groß war und De Platz nicht ausreichte hat Markus 20 Minuten später den gleichen Aufguss noch einmal zeremoniert und auch hier kamen die Gäste begeistert aus dem Aufguss. Das machte Vorfreude für die 3 anstehenden Zeremonien.
    Aufguss 2, arabischer Aufguss mit Kaffee. Auch hier hat Saunameister Markus alle Gäste verzaubert. Es ist unglaublich welche Vielfalt in diesem Kerl steckt.und vor allem geht er unheimlich auf die Gäste ein. Top.
    Aufguss 3, mediterraner Aufguss. Hier fing Markus mit dem Duft Thymian an, aber schon nach den ersten beiden Kellen stellte Er als auch die Gäste fest das der Duft nicht gut ist, blitzschnell hat er reagiert und den Duft mit Kristallen neutralisiert und anschl mit Lavendel weiter aufgegossen. An dieser Reaktion hat man gemerkt das er nicht nur auf die Gäste eingeht sondern auch Ahnung hat von dem was er macht.
    Der letzte Aufguss, der Banja. Wir gehen schon seit einigen Jahren ins Monte Mare als auch andere Saunen, aber was in diesen knapp 50 Minuten geschah haben wir als auch die Gäste in dieser Art und Weise noch nie erlebt.erst waren wir alle skeptisch von der Dauer und dem Wissen wie heiß ein Wenik, Bajna Aufguss werden kann.
    Markus hat diesen Aufguss bis ins kleinste Detail erklärt. Auch die Wirkung des Abschlagens.
    Jedenfalls, nach den 50 Minuten hätten wir uns Markus weiter in die Hände begeben können. Nicht das er nur aufgießt, er hat wohl die Eingabe den Aufguss so zu zeremonieren das man das Gefühl hat, man ist in einer anderen Welt. Selbst wenn man denkt dass es nicht mehr geht, Markus bringt den Körper an die Grenzen ohne es zu übertreiben.
    Auch nach den Aufgüsse war er immer ansprechbar und für jegliche Fragen, Anregungen, Kritiken als auch informative Tips zur Stelle.
    Was wir immerwieder toll finden ist, dass Markus in jedem Aufguss auch die Unterstützung seiner Kollegen und die des Gastronomiebereiches erwähnt ohne die dieser Tag niemals so positiv und reibungslos verlaufen könnte.
    Auch hier möchten wir uns auch im Namen aller bedanken.
    Wir freuen uns schon wieder auf den nächsten Besuch.
    Es wäre sehr schön wenn öfter solche speziellen Aufgüsse angeboten werden könnten.

    Vielen herzlichen Dank

    Tanja u. Sascha
  • Ursula und Rolf aus Asbach schrieb am 18.08.2014

    Liebes MonteMare-Team!

    Wir haben bei euch einen wunderbaren Tag verbracht und es uns so richtig gut gehen lassen. Ein ganz besonderer Dank gilt Ute und Horst, die uns von Kopf bis Fuß mit ihren magischen Händen verwöhnt haben und uns allen Stress und Ärger aus dem Leib massiert haben.
    Das MonteMare bietet eine derartige Vielfalt an Saunen und Entspannungsmöglichkeiten, dass man sich kaum entscheiden kann. Danke für diesen Kurzurlaub, wir kommen gerne wieder!
    U.+ R.
  • Denis und Swantje aus Möntenich schrieb am 17.08.2014

    Samstag 16.08.2014 Rengsdorf monte mare

    Erwin, danke für die tollen Aufgüsse, wir sind begeistert!
    Der Waldfrucht-Aufguss war der Knaller!
    Marc, trotz deiner schüchternen Art, sehr freundlich und ebenfalls super Aufgüsse!

    Sehr zuvorkommendes Personal!
    Danke für den gelungenen Wellness-Tag!
    Auf jeden Fall bis bald!
  • Sascha und Tanja aus Koblenz schrieb am 14.07.2014

    Sehr geehrtes Monte Mare Team


    Wir waren am Samstag mal wieder bei Euch und haben einen super Tag verbracht.
    Ein besonderes Dankschön müssen wir mal eurem Saunameister Markus geben. Anfangs war ich wirklich sehr skeptisch durch sein sicheres Auftreten. Aber ich habe Ihn bis jetzt sehr schätzen gelernt und er hält was er verspricht in seinen Aufgüssen. Jeder einzelne Aufguss von ihm ist wie eine Zeremonie. Angefangen von der Ansage, dem Aufgießen, das Wedeln....einfach unglaublich. Er hat sich unserer Meinung sehr gut Integriert und geht auch sehr auf die Bedürfnisse der einzelnen ein. Sein Wenik-Aufguss war ebenfalls eine Klasse für sich. Was uns sehr gut gefällt und auch aus den Gesprächen unter den Gästen herauszuhören ist, das Markus ab uns zu mal neue Düfte mit einbringt, was ihm immerwieder sehr gut gelingt. Wir hoffen sehr das er Eurem Team als auch uns Gästen noch sehr lange erhalten bleibt. Er hat seinen eigenen Charakter und das merkt man auch bei seinen Aufgüssen....
    Natürlich danken wir auch allen anderen und hoffen sehr das es weiter so schön und abwechslungsreich bei Euch bleibt.
  • Thomas und Gaby Berninger aus Niederzeuzheim schrieb am 13.07.2014

    Hallo liebes Monte Mare Team Rengsdorf

    am Samstag haben wir wieder einen schönen Tag bei euch verbracht.

    Für mich startete der Tag schon mit einer wunderbaren Wellness Massage „von Fuss bis Kopf“.
    Vielen Dank dafür ans Wellness Team.
    Um 14:00 Uhr bescherte uns Markus einen tollen „klassischen“ Wenik Aufguss.
    Es ist immer wieder schön zu erleben wie Markus etwas besonderes aus seinen Aufgüssen macht.
    Auch den Weltreise Aufguss bei ihm haben wir sehr genossen.
    Ich hoffe sehr das uns Markus noch lange erhalten bleibt und sich vielleicht auch noch ein zweiter Saunameister findet der ihm in seiner Kreativität folgt.
    Denn Rest des Tages haben uns dann Frank und Olaf mit ihren Aufgüssen verwöhnt.
    Da wussten wir dann auch die Beständigkeit von Olaf zu schätzen.
    Wenn man schon einige Runden hinter sich hat ist es ganz gut wenn man genau weiß was auf einen zu kommt und sich getrost ohne Überraschungen entspannen kann. Vielen Dank an Olaf dafür.
    Alles in allem ein gelungener Tag der uns viel Freude bereitet hat.
  • Conny aus Spay schrieb am 09.07.2014

    am 5.7. habe ich mit Freunden meinen Geburtstag in Rengsdorf gefeiert...... TOLL Erwins "Happy Börsdei " beim Begrüßungsaufguss um 10 und dann die vielen Glückwünsche, der Geschenketisch von Gaby, Gute Wünsche auch vom wie immer netten Personal.... Danke für den schönen Tag !!!!
  • Maren und Christoph aus Recklinghausen schrieb am 27.06.2014

    Wir kommen ca.6x im Jahr zu Euch um zu entspannen,zu schwitzen und gut zu essen.Wir sind immer wieder begeistert,das bei Euch das Wetter immer stimmt,egal wie es drum herum ist.Als wenn Ihr ein Abo darauf hättet.
    Zudem habt Ihr ein sehr leckeres Frühstücksbüffet,mit dem man perfekt in den Tag starten kann.Für zwischendurch habt Ihr genügend Snacks und abends was,das richtig satt macht.Klasse!
    Und dann ist da natürlich Erwin,der uns richtig einheizt und selber da steht,als wäre es ein Kindergeburtstag.Immer wieder spitze und lustig!
    Natürlich ist das restliche Team genauso engagiert und freundlich,und wir kommen gerne wieder!
  • Conny und Jürgen aus Spay schrieb am 22.06.2014

    Sooooo der Tag ist gelaufen. ... Ohne Muskelkater... Alex deine Wasser Gymnastik gestern morgen war SUPER und hat uns sehr gefallen
    .. Bitte weiter so !!!
  • Thomas und Gaby aus Niederzeuzheim schrieb am 22.06.2014

    Hallo liebes Monte Mare Team Rengsdorf, wie immer Samstags verbrachten wir einen schönen Saunatag bei euch. Aber dieses Mal mit einem ganz besonderen Highlight. Saunameister Markus führte uns von 20:00-21:00 Uhr durch die Vier Jahreszeiten. Dieser Aufguss war absolut super. Der Frühling startete mit Lemon Gras, Jasmin und Vogelgezwitscher. Anschließend Salzeinreibung und Hugo (Alkoholfrei). Der Sommer folgte (sehr heiß) mit fruchtigen Düften, Sommerliedern und anschließend lecker Vanilleeis mit Schokoladensoße. Der Herbst mit cooler Musik bei der Markus wirklich abgestimmt zur Musik aufgegossen und gewedelt hat. Das war großes Kino. Danach lecker Eistee. Der Winter mit Musik von Ramstein, Mentolkristalen, Gletscherbonbons und zum Ausklang ein Eisbrocken mit Gletscherduft und Instrumentalfassung von Unheilig(Titel weiß ich leider nicht). Von diesem Aufguss wird man noch lange reden. Einen besonderen Dank an Markus dafür. Auch lieben Dank an die Küche die uns mit den leckeren Getränken und dem Eis die Pausen versüßt hat.Hoffentlich dürfen wir bald wieder mal an einem solchen Event teilnehmen.
  • Renemann aus Koblenz schrieb am 22.06.2014

    Aufguss mit Eventcharakter.
    Gestern hatte ich mir mal wieder eine Auszeit gegönnt und habe sehr viele Stunden im Montemare in Rengsdorf verbracht. Die Aufgüsse waren wir gewohnt super, nur hatte sich dieses Mal ein anderer Aufguss dazwischen gemischt, welcher mir so bisher noch nie begegnet war: die 4-Jahreszeiten von 20 bis 21 Uhr. Ich sprach Zeremonienmeister Frank darauf an, der mir schon im Vorfeld erklärte, was Zeremonienmeister Markus da vor hatte. Auch kurz vor Beginn vom Aufguss erklärte Markus im Detail noch einmal, was uns erwartete, welche Etappen kommen, und wie es enden wird. Der erste Aufguss im Frühjahr war warm, sehr warm, begleitet von Vögelgezwitscher, und ich dachte noch: wie soll ich das denn durchhalten. Doch die Pause mit Getränk und Salzeinreibung hatte gut getan und schon ging es in den Sommer. Begleitet von dem Lied "Atemlos" von Helene Fischer (darüber kann man jetzt wirklich streiten) wurde es hochsommerlich heiß, allerdings kurz, knackig und intensiv, so dass die Zeit wie im Fluge verging. Eine Pause mit einem kleinen Eis leitete den Herbst ein. Aus den Lautsprechern ertönte Lindsey Stirling mit, wenn ich nicht täusche, dem Lied "Beyond the veil" und Markus performte die Musik in seinem Aufguss mit Eleganz (ganz großes Lob), so dass auch der Herbst schnell vorbei war. Mit einem Eistee in der Pause kam der Winter. Dieser kam schwer mit Rammstein und "Engel" daher, und Menthol im Aufguss und eine Kamelle kühlten die Temperatur gefühlt runter. Und schließlich ließ Markus noch einen gigantischen Eisblock zu einer Instrumentalversion von Unheilig "Geboren um zu leben" auf den heißen Steinen vor sich dahin schmelzen, und dann war die Stunde auch schon vorbei. Und nach anfänglicher Skepsis muss ich sagen, dass der komplette Aufguss sehr durchdacht war, dass der Körper nicht überfordert wurde. Im Gegenteil, am Ende war man doch sehr froh, dass man Teil davon gewesen war. Markus hat sich sehr viel Mühe gegeben und seine eigene Geschichte geschrieben. Und Erwin kann furchtbar stolz auf ihn sein. Ich hoffe, dass dieses Erlebnis nicht das einzige seiner Art war. Denn ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es noch viel mehr Motive geben kann, welche man mit einem Aufguss umsetzen kann. Also für mich war das eine klare 1 + Gold! In diesem Sinne, angenehmes Schwitzen noch.
  • Doris und Heike aus Mülheim-Kärlich schrieb am 19.03.2014

    Wir verbringen regelmäßig 1 ganzen Tag im Monte mare, um uns einen Tag "Urlaubsgefühl" zu gönnen.
    Dabei spielt das Wetter keine Rolle, ob drinnen in den Ruheräumen oder draußen in der Sonne, ist ist herrlich die Ruhe zu genießen und die Seele baumeln zu lassen.
    Die Vielfalt der Saunen und das Angebot von Aufgüssen, Honig- und Salzeinreibungen und ganz besonders erwähnenswert die Klangschalenzeremonie sind das große Plus des Standortes Rengsdorf.
    Nicht zuletzt und ganz besonders zu loben ist das Team. Alle -ausnahmslos-sind mit Eifer und Herz dabei, jeder auf seine ganz besondere Art, jeder für sich einzigartig gut!
    Zu Erwin kann ich nur sagen: Einer der wenigen Männer, die es schaffen, dass Blut der Frauen in Wallung und sie zum Schwitzen zu bringen!!!!
    Ein "sanfter" Meister seines Faches!!
    Wir, Heike und Doris, und auch unsere finnische Freundin Maarit, sind echte Fans!!!!
    Herzliche Grüße von Maarit, lieber Erwin!
  • Rosi und Andy aus Karlsruhe schrieb am 02.02.2014

    Liebes monte mare team, lieber Erwin,

    wir kommen seit Jahren aus Karlsruhe zu euch, denn: Erwin macht die besten Aufgüsse der Welt und er ist einfach super. Vielen lieben Dank dafür und herzliche Grüsse aus Karlsruhe von Rosi und Andy.
  • Jens und Simone aus Neuwied Oberbieber schrieb am 23.09.2013

    Hallo liebes Monte Mare Team
    Meine Frau und ich waren am 21.09.2013
    bei euch zur langen Saunennacht. Es war wie immer bei euch super toll, und dank Erwin und dank Wladimir bei der Wenik Zeremonie um 22:30 Uhr waren wir richtig gut Entspannt. Vielen Dank an euch

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es sich hier um einem Auszug der eingehenden Kundenmeinungen handelt. Anonyme Einträge oder Einträge, die gegen die Netiquette verstoßen, werden grundsätzlich nicht veröffentlicht. Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung. Fragen, Anregungen und Beschwerden beantworten wir gerne im persönlichen Kontakt. Bitte senden Sie uns dazu eine e-Mail oder eine Nachricht über das Anfrageformular. Wir werden uns dann so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank.