Geburtstagskinder aufgepasst: Neue Regelung ab 1. März