| Essen und Trinken, Wellness-Weltreise |

Paradiesischer Gemüsesalat mit gebratenen Garnelen

Wer schon einmal auf den Malediven war, der weiß, das das Inselparadies weit mehr zu bieten hat, als traumhafte weiße Strände und eine atemberaubende Unterwasserwelt. Auch kulinarisch kann man sich im Indischen Ozean verwöhnen lassen. Für unsere Wellness-Weltreise haben sich unsere Küchenchefs dieses Mal von leichten und sommerlichen Gerichten von den Malediven inspirieren lassen. Das Rezept für den köstlichen Gemüsesalat mit Chili-Honig-Marinade an gebratenen Garnelen wollen wir Euch nicht vorenthalten.

Ihr benötigt für 1 Portion:

  • Rezept Gemuesesalat mit Garnelenca. 100g gemischten Blattsalat
  • Zitronengras
  • ca. 100g Garnelen
  • Mango
  • frischen Koriander
  • Sojasprossen
  • ca. 200g gemischtes Gemüse nach Geschmack,
    z.B. Zucchini, Paprika, rote Zwiebeln, Möhren, Zuckerschoten
  • Chilischote
  • Honig
  • weißer Essig und Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Gemüse in mundgerechte Stücke oder Streifen schneiden und mit dem Blattsalat machen. Eine Marinade aus roten Zwiebelwürfelchen, etwas gehackter Chilischote, weißem Essig, Honig und einem Schuss Wasser anrühren und mit dem Salat vermischen. Gut durchziehen lassen. Mit Mangowürfeln, Sojasprossen und frischem Koriander garnieren. In der Zwischenzeit Garnelen mit Zitronengras in Öl anbraten. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken und in einem tiefen Teller anrichten.

Kommentare

  • 27. März 2019

    Manu

    Einfach lecker, ich weiß nicht mehr, wie ich mich auf dieses Rezept verirrt habe, jedoch hab ich es heute in Sommerrollen eingewickelt und das kam perfekt rüber. vielen Dank für das tolle Rezept von einem begeisterten Malediven Urlauber.


Hinterlasse eine Antwort


8 − eins =

Ich akzeptiere die monte mare Blog Nutzungsbedingungen.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren


zurück zur Übersicht