| Essen und Trinken, Gesund und schön, Sport und Fitness |

Fitness-Drinks mit Brohler Mineralwasser – optimal versorgt beim Sport

Regelmäßiges Training hält fit, keine Frage. Doch ohne Flüssigkeit und den richtigen Nährstoffen erreicht Ihr nicht den gewünschten Erfolg. Eine ausgewogene basenbetonte Ernährung und kalorienfreie Getränke, wie Mineralwasser, sind hier die beste Wahl. Abwechslung ins Glas bringt die Zugabe von frischem Obst, Gemüse oder Kräuter. 

Brohler Mineralwasser – optimaler Durstlöscher beim Sport  

Fitnessdrink-Brohler-MineralwasserSport bringt den Körper ins Schwitzen. Mineralwasser liefert genau das, was dem Körper dabei verloren geht: Flüssigkeit und Mineralstoffe in einem. Trinkt also regelmäßig und sorgt so rechtzeitig für ausreichend Nachschub. Für Sportler besonders wichtig ist Magnesium. Der Mineralstoff ist wesentlich dafür, dass die Muskeln optimal arbeiten können. Einmalige hohe Zufuhrmengen vor, während oder nach dem Sport bringen jedoch nicht den gewünschten Erfolg. Hier gilt es vielmehr, täglich den Bedarf zu decken. Die Lösung bietet Brohler Mineralwasser mit viel Magnesium. Der natürliche Durstlöscher bringt damit Power – Tag für Tag.

Sauer macht lustig – jedoch nicht beim Sport

Wer sportlich aktiv ist, für den ist eine basenreiche Ernährung genau das Richtige. Dies schafft einen ausgeglichenen Säure-Base-Haushalt und hält auf Dauer fit und leistungsfähig. Greift daher zu einem hydrogencarbonatreichen Mineralwasser. Ein Mineralwasser darf als hydrogencarbonathaltig bezeichnet werden, wenn es mehr als 600 Milligramm Hydrogencarbonat pro Liter enthält. Optimale Wirkungen im Sport ergeben sich bei einem Gehalt von mindestens 1.000 Milligramm pro Liter. Brohler Mineralwasser liefert gleich mehr als 1.200 Milligramm Hydrogencarbonat pro Liter.

„Aromatisiertes Mineralwasser“: So einfach lässt es sich zubereiten

Neben der puren Erfrischung lässt sich Mineralwasser ganz einfach und unkompliziert geschmacklich abwandeln – je nach Vorliebe mit Obst, Gemüse oder Kräutern. Lecker sind beispielsweise Beerenobst, Zitronen- oder Limettenscheiben, kombiniert mit Gurke, Rosmarin, Basilikum oder Ingwer. Solch ein aromatisiertes Mineralwasser bietet eine perfekte Erfrischung beim Sport. Und nicht zu vergessen: Das in den Zutaten, beispielsweise Zitrusfrüchten, enthaltene Vitamin C sorgt für eine gute Funktion Eures Immunsystems. Probiert doch gleich einmal unsere Rezeptvorschläge aus.

Unsere Rezepttipps:

Fresh cocktail prepared with ginger beer, lime and iceLimette-Ingwer-Drink

  • 4 kleine Limetten
  • 1 Stück Ingwer
  • 8 – 12 Basilikum-Blätter
  • 1 Liter Brohler Mineralwasser

Zubereitung:

Limetten heiß abspülen. 2 Limetten ausdrücken und den Saft verwenden, restliche Limetten in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Basilikumblätter waschen. Alles zusammen in eine Karaffe geben und mit Mineralwasser auffüllen. Das Getränk im Kühlschrank für 3 bis 4 Stunden ziehen lassen. 

Glass of lemonade with raspberries and mint leaves, top viewHimbeer-Minze-Cocktail

  • 150 g frische Himbeeren (als Alternative: Tiefkühl-Himbeeren)
  • 1 Liter Brohler Mineralwasser 
  • Saft einer Orange
    Minzblätter nach Belieben

Zubereitung:

Himbeeren waschen, die Hälfte mit Orangensaft fein pürieren, dies durch ein feines Sieb streichen und in die Karaffe füllen. Mit Mineralwasser auffüllen und verrühren. Restliche Himbeeren und Minzblätter dazugeben und im Kühlschrank 3 bis 4 Stunden ziehen lassen. 

Bildnachweis:

© BROHLER Mineral- und Heilbrunnen GmbH
© zakiroff – Fotolia.de
© Rostislav Sedlacek – Fotolia.de

 

Kommentare

  • 30. November 2018

    Jan

    Danke für den Bericht. Die Rezepte werde ich sehr gerne nutzen. Hören sich neben dem Gesundheitsaspket auch noch lecker an


Hinterlasse eine Antwort


neun + 4 =

Ich akzeptiere die monte mare Blog Nutzungsbedingungen.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren


zurück zur Übersicht