| monte mare, Tauchen und Meer |

Sidemount-Tauchen

In den letzten Jahren hat das Sidemount-Tauchen immer mehr an Popularität gewonnen, sowohl unter technischen Tauchern als auch bei Sporttauchern. Was von Höhlentauchern entwickelt und von Wracktauchern auf ihre Bedürfnisse angepasst wurde, steht heute jedem Taucher zur Verfügung. Aber was ist eigentlich Sidemount-Tauchen?

sidemount-tauchenSidemount-Tauchen wird gelegentlich auch als Monkey Diving bezeichnet. Wie der Name schon vermuten lässt, werden die Flaschen seitlich am Körper getragen und nicht wie sonst üblich auf dem Rücken (Backmount-Tauchen). Sidemount-Tauchen ist aber viel mehr als nur ein einfacher Wechsel der Ausrüstungsposition. Mit der richtigen Ausbildung erweist sich das Sidemount-Tauchen als viel komfortabler,  bequemer, erlebnisreicher und auch sicherer.

Vorteile des Sidemount-Tauchens:

  • deutlich weniger Rückenbelastung, sowohl an Land, als auch im Wasser
  • stromlinienförmigeres Profil, somit weniger Wasserwiderstand
  • maximale Bewegungsfreiheit unter Wasser
  • absolute Steigerung der Sicherheit unter Wasser durch einfachste Zugänglichkeit von Flaschenventilen
  • Instrumente und Oktopus sind gut sichtbar, bedienbar verstaut und leicht zu greifen
  • entspanntere und längere Tauchgänge durch einfacheres Mitführen eines größeren Luftvorrates

Auch für Tauchneulinge oder noch unerfahrene Taucher ist Sidemount-Tauchen eine, wenn nicht sogar die bessere, Alternative zum klassischen Tauchen mit der Flasche auf dem Rücken.

Sidemount-Testtauchen am 14. und 15. Februar im monte mare Indoor-Tauchzentrum Rheinbach

Hollis, monte mare und Aquanaut laden Euch ein, Sidemount-Tauchen einmal auszuprobieren und die Hollis Sidemountsysteme sowie weiteres Equipment zu testen. Ob Einsteiger oder bereits erfahrener Sidemount-Taucher: Dieses Event bietet jedem die Möglichkeit diese Art des Tauchens und spezielle Sidemountsysteme auszuprobieren. Das Equipment kann am 14. und 15. Februar 2015 kostenlos getestet werden. Ihr zahlt nur den Eintritt in das Indoor-Tauchzentrum.

Bitte meldet Euch an unter 02226/9030-11 oder per Mail an tauchen@monte-mare.de.

 

Kommentare

    Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe den ersten Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort


9 − = acht

Ich akzeptiere die monte mare Blog Nutzungsbedingungen.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren


zurück zur Übersicht