| monte mare, monte mare-Blog, Tauchen und Meer |

Ferien unter Wasser: Ab in den Tauchurlaub!

Urlaubsziele wie die Malediven, Thailand, Indonesien und Mauritius klingen in den Ohren vieler Urlauber wahrhaft paradiesisch. Ganz besonders verlockend sind die genannten Ziele (und manch andere) jedoch auch für Liebhaber der Unterwasserwelt. Wer im Urlaub auch die Unterwasserwelt mit ihren farbenfrohen Korallenriffen und exotischen großen und kleinen Rifffischen erkunden möchte, sollte im Vorfeld ein paar Dinge beachten.

Gute Planung ist das A und O

Von Schnorcheln bis Tiefseetauchen: Den Tauchmöglichkeiten sind im Urlaub keine Grenzen gesetzt.

Von Schnorcheln bis Tiefseetauchen: Den Tauchmöglichkeiten sind im Urlaub keine Grenzen gesetzt.

Gut geplant ist halb gewonnen: dieses Prinzip gilt auch für einen Tauchurlaub. Nicht ohne Grund gibt es auf Tauchreisen spezialisierte Reisebüros und Reiseveranstalter. Denn eine fundierte Beratung bei einem Experten, der selbst Taucher ist und »seine« Urlaubsziele nicht nur über sondern auch unter Wasser kennt wie seine Westentasche, ist durch nichts zu ersetzen. »Zunächst ist es sehr wichtig, alle Wünsche des Interessenten zu erfahren«, so Hans-Jürgen Heider, Geschäftsführer und Inhaber des Tauchreiseveranstalters light and blue. »Dabei geht es bei Tauchreisen natürlich sowohl um die Unterkunft als auch die Unterwasserwelt. Wer zum Beispiel bestimmte Tierarten wie die bis zu 18 Meter langen Walhaie oder beeindruckende Mantarochen mit einer Spannweite von bis zu sechs Metern beobachten möchte, muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.« Die Beratung im Vorfeld ist daher schon die halbe Miete. Neben der genauen Kenntnis der Unterwasserwelt sind die Berater auch Spezialisten in allen organisatorischen Fragen und kümmern sich um alle Details, die – wenn sie nicht beachtet werden – erhebliche Folgen haben können. Ein Beispiel für so ein Detail ist das Gepäck: Taucher sind meistens mit einem zusätzlichen Gepäckstück unterwegs, in dem sie ihre Ausrüstung transportieren. Dies muss bei einigen Fluggesellschaften vorher angemeldet werden und kostet teilweise empfindliche Gebühren. Es gibt aber auch Airlines, die Ihr Tauchgepäck gratis transportieren. So sind mit dem richtigen Experten schnell einige Hundert Euro gespart. Es lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht, sich vom Experten mit Rat und Tat unterstützen zu lassen.

Abtauchen, aber sicher
Auf die Qualität kommt es natürlich auch vor Ort an. In den schönsten Tauchgebieten der Welt gibt es teilweise Tauchbasen wie Sand am Meer. Hier sollte man jedoch nicht einfach irgendeine buchen, sondern ausschließlich seriöse Qualitätstauchschulen wählen. Dabei geht es natürlich um Ihre eigene Sicherheit. Unter anderem sorgen gute Tauchbasen für eine optimale Wartung aller technischen Gerätschaften. Leihausrüstungen und auch die Tauchboote, die Sie zu den schönsten Tauchplätzen bringen, müssen stets top gepflegt sein. Gute Tauchbasen investieren auch laufend in die Aus- und Weiterbildung ihrer Tauchlehrer. Zu den renommiertesten Tauchunternehmen gehören die erfahrenen Euro Divers, die 24 Tauchbasen rund um die Welt betreiben und seit über 40 Jahren in der Branche tätig sind.

Tauchlehrer

Gute Tauchbasen investieren laufend in die Ausbildung ihrer Tauchlehrer.

monte mare-Taucher tauchen besser (und günstiger)
Auch monte mare hat eine Verbindung in die Unterwasserwelt. So werden in mehreren monte mare-Anlagen Schnuppertauchen und manchmal auch Tauchkurse angeboten. Eine ganz besondere Location für Taucher ist jedoch das Indoortauchcenter im monte mare Rheinbach, das die größte Ausbildungs- Tauchschule im deutschsprachigen Raum beherbergt. Das Rheinbacher Indoortauchcenter ist mit seinem zehn Meter tiefen Tauchbecken einzigartig in Deutschland. Kein Wunder, dass die Tauchsportszene im monte mare Rheinbach regelmäßig Messen und Events feiert. Seit kurzem besteht eine Kooperation zwischen den Euro Divers und monte mare: für alle monte mare Gäste gibt es bei der Tauchpaketbuchung direkt auf den Tauchbasen der Euro Divers satte 15 Prozent Rabatt auf Tauchpaket (für ausgebildete Taucher) oder Tauchkurs (für Anfänger und Fortgeschrittene). Ausrüstungsmiete, Bootsausfahrten und bei Kursen erforderliches Schulungsmaterial sind vom Rabatt ausgenommen.

Unter Wasser um den Globus
Taucher zieht es oft in tropische Gewässer. Der Grund ist einleuchtend: dort »blühen« wunderschöne Korallenriffe, die Wassertemperaturen sind angenehm warm und auch über Wasser versprechen diese Ziele oft einen Traumurlaub in Bilderbuchkulisse. Zehn der 24 Tauchbasen der Euro Divers befinden sich auf verschiedenen Inseln der Malediven im Indischen Ozean. Viele der kleinen Inselchen sind oft schon in weniger als einer Stunde zu Fuß umrundet. »Ein Tauchurlaub auf den Malediven ist auf alle Fälle ein Highlight«, empfiehlt Hans-Jürgen Heider von light and blue. »Gerade in den Sommermonaten ist das auch sehr erschwinglich. Auf Eriyadu, meiner persönlichen Lieblingsinsel, gibt es eine Woche mit Flug, Doppelzimmer und Halbpension schon ab 1.078 Euro.« Die Euro Divers betreiben die Tauchbasis auf Eriyadu und sorgen für erlebnisreiche und sichere Tauchgänge. Das sehr schöne Hausriff bietet zusätzlich zu den Bootsausflügen (zwei bis drei Tauchgänge täglich) eine tolle Möglichkeit für Vieltaucher, bis zu vier Tauchgänge am Tag zu machen. »Wer nicht bis auf die Malediven fliegen möchte, findet auf den Tauchbasen in Spanien und Kroatien von April bis Oktober mediterrane Schönheiten über und unter Wasser«, so Heider. »Gerade für Familien und Tauchclubs sind diese Basen eine sehr attraktive Abwechslung zum Tauchen in den heimischen Süßwasserseen.«

Beratung und Buchung
Der Rosenheimer Tauchreisespezialist ist Buchungsstelle der Euro Divers und bietet Tauchreisen in alle Welt:
light and blue GmbH
Pichlmayrstr. 17a
83024 Rosenheim
Tel. +49 8031 31992
Fax +49 8031 31991
info@lightandblue.de
www.lightandblue.de

Euro Divers Tauchbasen
Die renommierten Euro Divers betreiben 24 Tauchbasen weltweit (Kroatien, Ägypten, Indonesien, Thailand, Malediven, Mauritius, Japan, Oman, Spanien).
office@euro-divers.com
www.euro-divers.com

Kooperation mit monte mare
monte mare Gäste bekommen bei allen Euro Divers Tauchbasen satte 15 Prozent Rabatt auf Tauchpaket (für ausgebildete Taucher) oder Tauchkurs (für Anfänger und Fortgeschrittene). Ausrüstungsmiete, Bootsausfahrten und bei Kursen erforderliches Schulungsmaterial sind vom Rabatt ausgenommen. Gruppenangebote gibt es auf Anfrage bei office@euro-divers.com

Kommentare

  • 18. Oktober 2014

    Inga

    Juri war scheint echt begeistert von seinem Reisebüro zu sein :-)

  • 23. Juni 2014

    Juri Klemm

    Meine Familie und ich, wir tauchen leidenschaftlich gern. Durch einen Freund der Familie stießen wir auf den Reiseveranstalter http://www.aquaactive.de . Dort gibt es tolle Angebote und Reisepakete für die schönsten Tauchreisen und Tauchsafaris in verschiedenen Ländern. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach und wir haben wunderschöne Tauchlandschaften in Ägypten erkundet. Auch das Hotel entsprach dem besten Standard und zusammen mit dem sehr guten Service waren wir rundum zufrieden. Also wir waren begeistert und werden unseren nächsten Tauchurlaub ebenfalls bei Aqua Active Agency buchen.


Hinterlasse eine Antwort


− 2 = eins

Ich akzeptiere die monte mare Blog Nutzungsbedingungen.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren


zurück zur Übersicht