| Essen und Trinken, monte mare, Wellness-Weltreise |

Croque mit Hähnchenbrust und Camembert

Was den Deutschen ihr Vollkornbrot, ist den Franzosen ihr Baguette. Und daher steht dieses klassisch französische Brot auch im Januar bei unserer Wellness-Weltreise-Station Frankreich zumindest kulinarisch im Mittelpunkt. Wir verraten Euch das Rezept unserer leckeren “Croques”.

Croques (frz. krachen, beißen) sind knusprige und köstlich belegte Snacks. Es gibt sie in verschiedenen Varianten. Ursprünglich handelte es sich dabei um die französische Variante des Sandwichs – die belegten und zusammengeklappten Toastscheiben wurden im Ofen mit Käse überbacken. Heutzutage findet man häufig – insbesondere auch im benachbarten Ausland – die knusprige Variante mit Baguette.

Unsere Küchenchefs verwöhnen Euch im Januar mit einem knusprigen Croque mit Hähnchenbrust und Camembert. Wir verraten Euch hier das Rezept zum Snacken daheim.

Croque mit Hähnchenbrust und CamembertIhr benötigt:

  • frisches Baguette
  • Hähnchenbrust
  • Salat
  • Tomaten
  • süße Senfsoße
  • Camembert
  • Preiselbeeren

Zubereitung:

Baguette längs aufschneiden und die Unterseite mit Senfsoße bestreichen. Gebratene Hähnchenbrust darauf setzen, mit Tomaten und Camembert belegen und im Ofen backen, bis der Käse leicht verlaufen ist. Dann mit Preiselbeeren und Salat belegen und zuklappen.

Wir wünschen Euch “Guten Appetit”!

Kommentare


Hinterlasse eine Antwort


+ eins = 7

Ich akzeptiere die monte mare Blog Nutzungsbedingungen.
Bitte akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.

Ähnliche Beiträge, die Sie vielleicht interessieren


zurück zur Übersicht