monte mare Andernach

monte mare SALZWELTEN

Entdecken sie die Kraft des Salzes

Bisher war eine Nutzung von Salz mit gesundheitlichem Zweck fast immer mit einer längeren Reise oder einem Kuraufenthalt verbunden. Ab sofort können die Gäste des monte mare Andernach auch bei einem Aufenthalt in den neuen monte mare SALZWELTEN von der positiven Wirkung von Salz auf Körper und Geist profitieren.

(Heil-)Kraft des Salzes

Salz ist überlebenswichtig für den Menschen. Seit mehr als 2000 Jahren ist die Heilkraft von Salz bekannt - und hat sich bis heute bewährt. Salz wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und antiallergisch. Speziell für die Haut und Atemwege sind Anwendungen mit Salz sehr empfehlenswert.

Eine hohe Salzkonzentration in der Luft und die darin enthaltenen Mineralstoffe werden über Haut und Atemwege aufgenommen. Das führt zu einer tiefen Entspannung, verbessert die Funktion der Atemwege, lindert Hautprobleme und Allergiesymptome, wirkt entschlackend, stärkt die Abwehrkräfte und wirkt sich positiv und präventiv auf viele weitere gesundheitliche Probleme aus.

Wissenschaftliche Studien belegen schon lange die gesundheitsfördernde Wirkung bei Leiden wie beispielsweise:

  • Atemwegsbeschwerden
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Migräne
  • Rheumatische Beschwerden
  • Schlafprobleme, Depressionen, Stress

Salzlounge

Die monte mare Salzlounge bietet Entspannung pur. Rund zehn Tonnen hochwertiges jordanisches Meersalz bedecken den Boden. Decke und Wände sind mit mehreren Tausend Ziegeln aus Himalayasalz verkleidet. Imposante Kristallsalz-steine und Salzmonolithe vervollständigen die besondere Atmosphäre. Bei einer Luftfeuchtigkeit von etwa 50 Prozent und einer Temperatur von 19 bis 21 Grad entsteht ein besonderes Mikroklima und die gesundheitsfördernde Wirkung des Salzes kann sich bestmöglich entfalten. Beleuchtete, große Salzmonolithe, angenehme Lichteffekte und sanfte Entspannungsmusik ergänzen das einmalige Entspannungserlebnis in außergewöhnlicher Atmosphäre.

Sole-Infrarotkabine

Eine ebenfalls sehr wohltuende und wirkungsvolle Kombination aus Sole und Infrarot-sauna. Die Wärme wird hierbei durch Infrarotstrahlen erzeugt, die vom Körper aufgenom-men und dort in Tiefenwärme umgewandelt werden. Viele Menschen empfinden die Infrarotstahlung als eine sehr sanfte Form der Erwärmung. Bei muskulären Beschwerden, Rheuma oder Gelenkproblemen kann der regelmäßige Besuch einer Infrarotsauna spürbar Linderung verschaffen. Darüber hinaus unterstützt der Aufenthalt die Entschlackung. Die salzhaltige Luft stärkt die Abwehrkräfte und reinigt die Bronchien.

Stollensauna

In der Stollensauna reiben sich die Saunabesucher mit hochwertigem Meersalz ein - das wirkt schweißtreibend und gleichzeitig wie ein Peeling für die Haut. Danach ist die Haut seidenweich und geschmeidig. Zudem werden wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente über die Haut aufgenommen.

Termine für die 45-minütige Salzinhalation

Montag - Donnerstag
12.45 Uhr / 13.45 Uhr / 15.45 Uhr
Freitag und Samstag12.45 Uhr / 13.45 Uhr / 15.45 Uhr / 20.45 Uhr
Sonntag12.45 Uhr / 13.45 Uhr / 15.45 Uhr / 16.45 Uhr

Für Saunagäste ist die Teilnahme kostenfrei.

Öffnungszeiten, Preise & Buchung

Die Nutzung der monte mare SALZWELTEN ist für Saunagäste kostenfrei.
Doch auch ohne einen Saunabesuch können Sie nach vorheriger telefonischer Reservierung die wohltuende Wirkung der Salzinhalation in der Salzlounge genießen.

Täglich ab 11 Uhr geöffnet

Eintrittspreise Salzinhalation
für Saunagäste kostenfrei!
für externe Gäste:
- Einzeleintritt: 9,50 € (inkl. Bademantel)
- 10er-Karte: 95,00 € (wir schenken Ihnen den 11. Besuch.)

Zutritt ab 16 Jahren.

/media/2772b6f8-adcf-439c-be09-9f1098ca1fd8.jpg?w=1280 - monte mare Andernach /media/37a41d11-d605-4dec-94ab-da5b8e61ae2d.jpg?w=1280 - monte mare Andernach /media/71b24643-13d8-435e-990c-22684f5379ab.jpg?w=1280 - monte mare Andernach /media/ac61822a-a622-491b-a070-cb1658428595.jpg?w=1280 - monte mare Andernach /media/2a628aa7-36e2-481c-aac8-0b944240c693.jpg?w=1280 - monte mare Andernach

Gutscheine für die Salzinhalation: