Aktuell im monte mare Blog - Schwimmen und Baden

Familienurlaub in Deutschland

Badespaß mit Kind
Deutschland verfügt über eine Vielzahl sehenswerter Ziele und ist reich an beeindruckender Landschaft. Ein Urlaub im eigenen Lande ist daher für viele Familien sehr interessant. Ohne Sprachbarrieren sind Urlaubskontakte schnell hergestellt. (mehr …)
weiterlesen

Die besten Hotspots für Taucher und Wassersportler

Tauchen in bunter Unterwasserwelt
Eine große Rolle bei der Urlaubsplanung spielt neben der Unterkunft auch die Aktivitätsmöglichkeiten im Hotel oder am Urlaubsort. Beim Strandurlaub ist zum Beispiel das Angebot an Wassersportarten entscheidend. Je nach Region und Reisezeit sind die Bedingungen fürs Surfen, Wasserskifahren oder Tauchen unterschiedlich gut. Welche sind die besten Hotspots? Und wann sollten Sie dort hinreisen? (mehr …)
weiterlesen

Baden – aber sicher!

snorkelers
Sommerzeit ist Badezeit. Ob zur Abkühlung oder nur aus Spaß: Baden und Schwimmen ist gerade im Sommer eine beliebte Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt. Das heiße Wetter macht aber viele Menschen leichtsinnig. Dabei sind Übermut und Selbstüberschätzung die häufigsten Unfallursachen am und im Wasser, nicht nur bei KIndern und Jugendlichen. (mehr …)
weiterlesen

Kraulen: Die Kunst des richtigen Gleitens

Die richtige Körperhaltung und Körperposition spielen beim Kraulschwimmen eine wichtige Rolle
Kraulen könnte genauso gut als “Kunst des Langmachens” beschrieben werden, denn genau das ist das Wichtigste beim Kraulschwimmen. Dafür muss man keineswegs den Körperbau oder die Höhe eines Profisportlers haben, wie zum Beispiel Michael Phelps, der über 1,90 Meter misst. Beim richtigen Kraulen kommt es vor allem darauf an, die Basics dieser Schwimmtechnik zu erlernen und sauber umzusetzen. (mehr …)
weiterlesen

Babyschwimmen: Früh übt sich …

Babyschwimmkurs
Die meisten Babys lieben Wasser. Kein Wunder, sie haben ja auch die erste Zeit ihres Lebens im Wasser, also „schwimmend“ in Mamas Bauch verbracht. Babyschwimmen erfreut sich daher in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Babyschwimmen ist jedoch kein Schwimmkurs im herkömmlichen Sinne – aber trotzdem weit mehr als reines Plantschen für Säuglinge. Wir verraten Euch, worauf Ihr beim Babyschwimmen achten sollten. (mehr …)
weiterlesen

Was macht eigentlich ein/e “Fachangestellte/r für Bäderbetriebe”?

Was macht eigentlich ein “Fachangestellter für Bäderbetriebe”?
Im Schwimmbad tummeln sich stets Menschen unterschiedlichen Alters, um sich sportlich zu betätigen, zu entspannen und einfach Spaß zu haben. Doch wo Wasser ist, lauern auch Gefahren. Die Zeit im Becken sorgenfrei zu genießen, ist nur möglich, wenn für die Sicherheit und Sauberkeit der Badenden gesorgt wird. Wer gewährleistet nun eigentlich den reibungslosen Ablauf des Bäderbetriebes? (mehr …)
weiterlesen

Abnehmen durch Schwimmen

Gesundes Schwimmen
Schwimmen bietet sich als ideale und gesunde Sportart für jede Person an. Hierbei spielt weder das Alter noch die aktuelle Kondition eine maßgebliche Rolle. Die meisten Menschen empfinden den Aufenthalt im Schwimmbecken als sehr angenehm und bemerken daher die mit dem Schwimmen verbundenen Anstrengungen oftmals gar nicht. Schonendes Schwimmen erleichtert zudem die Verbrennung von Körperfett und begünstigt den Aufbau der Muskulatur - die dann wiederum mehr Energie verbraucht. Somit ist Schwimmen das perfekte körperliche Training für jedermann. (mehr …)
weiterlesen

Die Heilkraft des Wassers

Wasser-Element
Die Heilkraft des Wassers hat der „Wasserdoktor“ Pfarrer Sebastian Kneipp am eigenen Leib erfahren. In jungen Jahren schwer erkrankt, rettete er sich damit sein Leben. Die nach ihm benannten Kneippanwendungen und Kuren kommen heute vielen Menschen zugute. Ohne Wasser ist kein Leben möglich - es gleicht einem Lebenselixier! Badespaß, Meeresrauschen, Wassertreten, Massagen und Entspannung – Förderung der Vitalität dank des Wassers. (mehr …)
weiterlesen

Ohrenschutz für Wasserratten

Einen guten Schutz vor der "Bade-Otitis" können spezielle Ohrstöpsel bieten. Sie werden leicht gerollt nach dem Schwimmen ins Ohr eingeführt, um das eingedrungene Wasser schmerzfrei aufzusaugen.
© djd/ClearEars/fotolia.de/NicoleHofmann
In den Sommermonaten werden die Wartezimmer von HNO-Ärzten regelmäßig von Patienten bevölkert, die sich durch eindringendes Pool- oder Meerwasser eine "Schwimmbad-Otitis" zugezogen haben. Doch dieser lästigen Nebenwirkung kann man leicht vorbeugen. (mehr …)
weiterlesen

Feucht-fröhliche Kindergeburtstage feiern

schwimmbad-kinder
Kinder freuen sich schon das ganze Jahr über so auf ihren Geburtstag, dass dieser nicht nur mit tollen Geschenken, sondern ebenso mit unvergesslichen Erlebnissen begangen werden sollte. Bei monte mare haben nicht nur Kinder, sondern auch Eltern Spaß und einen erlebnisreichen Tag. (mehr …)
weiterlesen