Archiv des Autors: Martin Bergheim

Das kleine Erkältungs-ABC

In der kühlen Jahreszeit mit häufigem Schmuddelwetter haben Erkältungsviren Hochsaison.
(djd). In der Herbst- und Winterzeit haben Erkältungsviren Hochsaison. Statistisch gesehen leiden Erwachsene im Durchschnitt zwei bis vier Mal im Jahr an Schnupfen und Co., Kinder sogar acht bis zehn Mal. Doch was tun, wenn es einen erwischt hat? (mehr …)
weiterlesen

Altes Hausmittel neu entdeckt

Wer früher einmal so richtig durchgefroren war, dem wurde ganz selbstverständlich ein ansteigendes Fußbad bereitet.
(djd). Wer früher einmal so richtig durchgefroren war, dem wurde ganz selbstverständlich ein ansteigendes Fußbad bereitet. Und danach ging es warm eingepackt ins Bett, damit eine Erkältung erst gar keine Chance hat. Heute gehören Fußbäder höchstens noch zum Schönheitsprogramm vor der Pediküre. Dabei lassen sich Gesundheit und Wohlbefinden damit wunderbar und ohne viel Aufwand positiv beeinflussen. Höchste Zeit, die guten Rezepte von damals neu zu entdecken. (mehr …)
weiterlesen

Schnupfen und Co. natürlich vorbeugen

(djd). Wenn rundherum alles niest und schnieft, ist es wichtig, sich selbst zu schützen, um die Erkältungssaison möglichst ohne schwere Infekte zu überstehen. Viele einfache und natürliche Methoden sind dabei oft sehr effektiv. Erfahren Sie hier, mit welchen einfachen Methoden Sie schon gezielte Vorsichtsmaßnahmen treffen können. (mehr …)
weiterlesen

Baden in den heißen Quellen von Island – Erholsamer Urlaub in Island

Lomagnupur in Island
Wasserratten aufgepasst! Wer das Baden liebt und nicht genug vom erholsamen Nass bekommt, der sollte unbedingt einen Trip nach Island einplanen. Die Reiseplattform Guide to Iceland bietet vielfältige Hintergrundinformationen zum Reiseziel, dem Thema Auto mieten in Island und weiterem Wissenswerten rund um Land und Leute. (mehr …)
weiterlesen

Sommerfitness für die Gelenke

Sommerfitness für die Gelenke
(djd). Bei Gelenkverschleiß ist Bewegung das A und O, denn nur durch regelmäßiges Training können Nährstoffe aus der Gelenkflüssigkeit im Gelenk verteilt und in den gefährdeten Knorpel einmassiert werden. Zusätzlich sorgt Bewegung für muskuläre Stabilität und gute Koordinationsfähigkeit, die bei Arthrose ebenfalls wichtig sind. Nun ist aber nicht jeder Sport geeignet, da mancher die Gelenke zu sehr belastet, wie etwa Tennis, Squash oder intensives Joggen. (mehr …)
weiterlesen

Urlaubszeit ist Zeckenzeit

Auch beim Wandern sollte man auf Zeckenbefall achten
(djd). Wandertouren in den Bergen, Badevergnügen am Meer oder Urlaub im heimischen Garten. So vielfältig ein Sommerurlaub sein mag, ein oft unterschätztes Risiko bleibt existent: die Zecke. Im Gepäck hat das kleine Spinnentier zahlreiche Krankheitserreger und kann beispielsweise Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) oder Borreliose übertragen. (mehr …)
weiterlesen

Richtig auftanken nach dem Sport

MTB und Nordic Walking
(djd). Isotonisch oder einfach kurz "iso" - mit diesen Begriffen werden typischerweise Getränke für Sportler beworben, aber auch alkoholfreies Bier oder Fruchtschorlen. Was aber heißt isotonisch eigentlich? Und welche Vorteile bringt ein Iso-Drink? Laut Definition entspricht bei diesen Getränken das Verhältnis von Flüssigkeit zu gelösten Stoffen dem Verhältnis in unserem Blut. Die Getränke enthalten wichtige Mineralstoffe und Kohlenhydrate wie Glucose, Saccharose oder Oligosaccharide. (mehr …)
weiterlesen

Ernährungstrends im Überblick

Smoothies aus frischem Obst und Gemüse gelten als "Superfood". Aber Achtung: Manche Früchte können sogar gefährlich sein.
(djd). Noch vor ein paar Jahren kam kaum ein Mensch auf die Idee, Gemüsesaft zu trinken - heute gibt es grüne Smoothies, aufgepeppt mit exotischen Beeren, an jeder Ecke, und sie werden als "Superfood" gepriesen. Im Bioladen findet man Energieriegel mit dem Aufdruck "raw", alles dreht sich um "Clean Eating" und "omnimolekulare Ernährung". Ganz schön verwirrend. Das steckt hinter den Ernährungstrends. (mehr …)
weiterlesen

Erholsame und aktive Tage in Dänemark: Beliebte Ziele und Empfehlungen im Überblick

lighthouse-1709343_1280
Dänemark gehört zu den gefragtesten Reisezielen für Aktivuraluber und Erholungssuchende. Alle, die Wellness gerne mit Aktivitäten kombinieren möchten, sollten sich bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft am Qualitätssiegel „Aktiv Danmark“ orientieren. Die gleichnamige Tourismusorganisation zeichnet besondere Anbieter aus, die sich hervorragend für Aktivurlaube und anspruchsvolle Touristen eignen. Im Detail gibt es sechs verschiedene Qualitätsmerkmale, die wir nachfolgend kurz erläutern. Ergänzt haben wir konkrete Empfehlungen für lohnenswerte Ziele. (mehr …)
weiterlesen