Archiv des Autors: Daniela Hubner

Bekleidung für Wellness und Sauna in Bio-Qualität

Saunatücher als Unterlage
Schadstoff geprüfte Textilien wie Bademäntel und Duschtücher sind hoch im Kurs. Zu Recht. Denn mit einer bewusst gewählten und gesunden Lebensweise wünschen sich Verbraucher Textilien ohne chemische Substanzen. Und gerade Menschen, die regelmäßig in die Sauna gehen, möchten sich in kuschelweiche Bademäntel umhüllen - mit dem sicheren Gefühl von Textilien in hervorragender Bio-Qualität. Nicht zuletzt stammen Bio-Textilien auch aus einem Fair-Trade Handel und beinhalten somit auch sozialverträgliche Komponenten der Produzenten. (mehr …)
weiterlesen

Warum es gesund ist, nicht zu schnarchen

nächtliches Schnarchen
Schnarchen ist ein sehr weit verbreitetes Phänomen. Laut einer großen Studie der Semmelweis-Universität in Budapest finden sich unter den erwachsenen Männern bis zu 60 Prozent Schnarcher. Bei den Frauen sind es auch immerhin 41 Prozent. Das Schnarchen kann also durchaus als Volksleiden bezeichnet werden. Dennoch tun sich viele Menschen schwer, ihr Schnarchen zuzugeben, getreu dem Motto: “Ich hab noch nie gehört, dass ich schnarche!” Und trotzdem werden in deutschen Schlafzimmern jede Nacht mehrere Hektar Wald abgeholzt. (mehr …)
weiterlesen

Die besten Hotspots für Taucher und Wassersportler

Tauchen in bunter Unterwasserwelt
Eine große Rolle bei der Urlaubsplanung spielt neben der Unterkunft auch die Aktivitätsmöglichkeiten im Hotel oder am Urlaubsort. Beim Strandurlaub ist zum Beispiel das Angebot an Wassersportarten entscheidend. Je nach Region und Reisezeit sind die Bedingungen fürs Surfen, Wasserskifahren oder Tauchen unterschiedlich gut. Welche sind die besten Hotspots? Und wann sollten Sie dort hinreisen? (mehr …)
weiterlesen

Ein wirklich guter Vorsatz: Entspannter durch das neue Jahr

Durchatmen am Arbeitsplatz
Sie gehören nun mal zu jedem Jahreswechsel dazu. So wie Bleigießen, Feuerwerk und natürlich das gemeinsame Ansehen von „Dinner for One“. Die Rede ist von guten Vorsätzen. Wie bei vielen Silvestertraditionen lässt sich trefflich deren über Sinn und Unsinn streiten. Aber es ist nun mal eine Tatsache, dass die Zäsur im Kalender für viele Menschen zugleich ein willkommener Anlass ist, auch in ihrem Leben eine Zwischenbilanz zu ziehen – und die Ziele für den nächsten Abschnitt auszugeben. (mehr …)
weiterlesen

Richtige Hautpflege – besonders nach dem Schwimmbad sehr wichtig

Hautpflege nach Schwimmbadbesuch
Je gesünder, gepflegter, ebenmäßiger und homogener die Haut, umso junger und attraktiver erscheint der Mensch. Die Elastizität der Haut nimmt jedoch bereits mit 30 ab und es entsttehen ersten Pigmentverschiebungen und kleine Fältchen. Besonders für Frauen ist gutes Aussehen für das Selbstwertgefühl und die Lebensqualität sehr wichtig. Nach einem angenehmen Tag im Schwimmbad oder im Wellnessbereich des Hotels ist die Hautpflege von noch größerer Bedeutung. (mehr …)
weiterlesen

Positiv denken macht gesund und glücklich

Glueck-positives-Denken
Die Pechsträhne will einfach nicht abbrechen, irgendwie bekommt man nichts auf die Reihe und der Chef ist genauso wenig überzeugt davon wie man selbst, dass man das neue Projekt auf die Beine stellen kann. Die simple Lösung für solche Probleme heißt „positiv denken“. (mehr …)
weiterlesen

Die effektivsten Sportarten zum Abnehmen

Sportswoman
Viele Menschen haben den Wunsch, abzunehmen. Dabei ging es bisher vor allem um die Kalorienbilanz. Wurden mehr Kalorien verbraucht als zugeführt, war die Kalorienbilanz negativ. Man glaubte früher mit moderatem Ausdauertraining im Cardio-Bereich dieses Ziel erreichen zu können. Inzwischen gilt diese Empfehlung aber als überholt. Doch was könnt Ihr tun, um mittel- und langfristig abzunehmen und Euer Wunschgewicht zu halten? Wir haben sie, die neuesten Erkenntnisse zur Fettverbrennung. (mehr …)
weiterlesen

Macht uns (keine) Arbeit krank?

Wie kann mit Stress am Arbeitsplatz am besten umgegangen werden?
Untersuchungen belegen, dass Arbeit vor der Entstehung psychischer Erkrankungen schützen kann, gleichzeitig überschwemmen uns die Medien mit Berichten über die negativen Folgen von Stress am Arbeitsplatz – psychische Erkrankungen sind der Hauptgrund für Frühberentung, immer mehr Fälle von Burn-out treten auf. Macht Arbeit uns nun also krank oder ganz im Gegenteil: hält sie uns sogar gesund? (mehr …)
weiterlesen

Kraulen: Die Kunst des richtigen Gleitens

Die richtige Körperhaltung und Körperposition spielen beim Kraulschwimmen eine wichtige Rolle
Kraulen könnte genauso gut als “Kunst des Langmachens” beschrieben werden, denn genau das ist das Wichtigste beim Kraulschwimmen. Dafür muss man keineswegs den Körperbau oder die Höhe eines Profisportlers haben, wie zum Beispiel Michael Phelps, der über 1,90 Meter misst. Beim richtigen Kraulen kommt es vor allem darauf an, die Basics dieser Schwimmtechnik zu erlernen und sauber umzusetzen. (mehr …)
weiterlesen

Soweit die Füße tragen – Wieso es sich lohnt, den eigenen Füßen viel Aufmerksamkeit zu schenken

byrev Pixabay © (CC0 1.0)
Viele Menschen behandeln ihre Füße eher stiefmütterlich und betrachten sie lediglich als Möglichkeit, die neuen Schuhe spazieren zu tragen. Dabei spielen die Füße im wahrsten Sinne eine tragende Rolle für den Körper. (mehr …)
weiterlesen